Wunder der Natur

Ein Artikel von Katharina Nast

Es gibt wahre Vielfalten von Wundern in der Natur, du siehst sie überall, vielleicht, wenn du mal im Wald spazieren gehst oder Urlaub in der Natur machst, oder wenn du fernsiehst, oder vielleicht, weil du gerade diese schön anzusehende Tierdoku  guckst, oder diesen Artikel liest…

HIER EIN PAAR SCHÖNE BILDER AUS WUNDERN DER NATUR :

Roselie / Pixabay

Hier die Niagarafälle:

Sie befinden sich an der Grenze zwischen dem Bundesstaat New York (USA) und de Provinz Ontario (Kanada)

Dieses Schauspiel ist so gewaltig, dass man einige Zeit braucht, um   überhaupt  wahrzunehmen, dass man ein so tolles Schauspiel miterleben darf. Wenn du am Rande dieser  Wassermassen stehst und dieses ungeheure Donnern  hörst und die gewaltigen Wasserfälle siehst ,dann kommst du dir entweder frei wie ein Vogel oder ganz klein wie eine Ameise vor. (Nur dass du wahrscheinlich kein  Vogel , oder eine Ameise bist 😀 )

Faszination 🙂

nile / Pixabay

Das ist vor allem was für Schwindelfreie, wenn du ( es muss ja nicht der Regenwald sein) , über einen Wald spazierst ,und tief unter dir rauscht ein Fluss oder Bach dahin, dann fühlt man sich so leicht oder wenn man nicht schwindelfrei ist bekommt man  vielleicht  Bauchkribbeln. Ein Regenwald zeichnet sich durch viel Regen und Luftfeuchtigkeit aus. Regenwald unterscheidet sich aber von einem Tropenwald, da es Tropenwälder nur am Äquator gibt. Und dort ist es das ganze Jahr lang gleich warm.

Erlebnis 😀

 

 

Drei Worte:

Pezibear / Pixabay

Wüste= Heiß   trocken  und eine gewaltige Naturgewalt

 

 

 

 

 

 

 

 

              » ICH HOFFE ES HAT EUCH GEFALLEN     UND ; ACH  EGAL «

 

 

 

QUELLE: https://www.usa-und-kanada.info/2003/die-niagarafaelle/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.