Unsere Schule wurde moderner, andere Schulen waren es schon lange!

Ein Artikel von: Viktoria Neumeier

Unsere Schule, die Leonhard- Wagner- Realschule, wurde über die Osterferien letztes Schuljahr 2016/17 mit neuen, modernen Geräten beliefert. Gleich nach den Ferien haben die neunten Klassen mit Herrn Dürndorfer angefangen die Geräte aufzubauen. Damit waren wir ganz schön spät dran! Erfahrt mehr über die Hintergründe…

Die neuen Geräte sind:

  • Neue Beamer  für jeden Raum (unsere Schule hat 47 Räume)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Neue Computer mit Tastatur, einem Stift, einer Maus  und einem Medien-Wagen für jeden Raum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Dokumenten-Kamera für jede Klasse  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Man braucht noch den Umschalter, mit diesem kann man zwischen Computer und der Dokumenten-Kamera wechseln. „OD“ steht für „Own Device“, also kann man hier den eigenen Laptop anschließen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Die Projektionsfläche braucht man auch noch:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele Schüler interessiert es, wie es im inneren des Medien Wagen aus-sieht 😛 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was meinen die Lehrer? Wie finden sie die neuen Geräte?

  • Die sind toll.
  • Ich finde sie cool.
  • Ich finde die Geräte praktisch.
  • Endlich!

ENDLICH…

Dieser letzte Lehrerkommentar hat es in sich… Nachdem das Gymnasium bereits seit Jahren feste Beamer und Medienwägen hat, so wie auch viele andere Schulen im Landkreis, ist es endlich bei uns auch soweit. Immer häufiger hörte man von Laptopklassen, iPad-Klassen und ähnlichem. Da waren unsere kleinen alten Wägen mit selten funktionierendem Laptop und der dauernden Meldung des ständig umkippenden Beamers „Bitte Luftfilter reinigen“ schon fast lächerlich. 🙂

Wenn ihr noch Fragen habt dann fragt in den Kommentaren!

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.