Schlangen: Kornnattern als „Einsteigermodell“ :-)

Ein Artikel von Viktoria Neumeier

Nicht jeder mag sie, aber jeder ist fasziniert von ihnen: SCHLANGEN! Heute stelle ich euch eine ganz bestimmte Art vor: Die Kornnatter…

Die Schlangenart Kornnatter                                 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich selber habe eine Schlange, sie ist 1 Jahr alt und sie ist überaus nett und handzahm und nicht giftig! Ihre Art ist  „Kornnatter“, diese werden  80 cm bis 1,30 m lang. Es gibt sie in den Farben : Rot, Braun, Orange  und Grünlich. Die jungen Schlangen häuten (streifen ihre erste „Hautschicht“ ab) sich häufiger als die älteren. Sie klettern gerne. Was mich faszinierent  ist, sie schlafen am Tag mit offenen Augen, man kann denken, sie sind tot. Nachts sind sie dann aktiv unterwegsFüttern muss man einmal in der Woche  mit Mäusen, diese gibt es  eingefroren zum Kaufen. Man muss sie dann auftauen lassen. Kornnattern können über 20 Jahre alt werden. Sie leben in einem Klima von 20-25°c. Die Luftfeuchtigkeit sollte bei 50 bis 60% liegen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

corn-snake-666909_1280-1

Die Schlangen haben eine Schutzhaut

über den Augen, die bei der Häutung

erneuert wird.

        

corn-snake-545726_960_720

Sie haben eine überaus lange Zunge, mit dieser

kann die Schlange riechen .

   

Schlangen verschlingen die Mäuse ganz,OLYMPUS DIGITAL CAMERA das, was sie nicht verdauen können, würgen sie wieder  raus.

Diese Schlangenart ist sehr pflegeleicht.

Darum: Wer eine Schlange haben möchte, dem würde ich die 

Kornnatter vorschlagen!!!   😉                   

         TIPP:   

HALTE EINER SCHLANGE NIE DEN FINGER VOR DAS MAUL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 😉            

MACH KEINE HEKTISCHEN BEWEGUNGEN , BLEIB GANZ RUHIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 😉            

Aber bedenkt: Ihr braucht viel Zubehör, um eine Schlange artgerecht zu halten… Informiert euch vorher ganz genau darüber!

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.