Buschbrände in Australien (Aktuelle Lage)

Seit September kämpfen die Feuermänner und Frauen gegen die großen Buschbrände in Australien noch erfolglos. Doch mit der Hilfe von oben, ist es der  Feuerwehr gelungen, wenigstens die großen Brände endlich unter Kontrolle zu bekommen. Eine tolle Nachricht, wie ich finde. Doch weiterhin brennt Australien lichterloh! Wenn ihr die neue Staffel “ Ich bin ein Star Holt mich hier raus! “ verfolgt habt, konntet ihr feststellen, dass es aus Eimern dort geregnet hat. Nicht nur im Jungelcamp tat es das. In fast ganz Australien regnete es nach etwa mehr als 4 Monaten endlich. Die Hitze und die Anzahl der Buschbrände sank massiv. Doch Australien konnte immer noch nicht aufatmen.  Denn durch den vielen, vielen Regen überschwemmten viele Städte und viele Menschen und Tiere ertranken, über 1000 wurden gerettet. Mehr als 250 australische Forscher rufen die Regierung öffentlich dazu auf, die Treibhausgasemissionen „dringend zu reduzieren“, um so das Klima in Australien zu schützen.

Quelle: Süddeutsche Zeitung

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.