Nudeln mit dreierlei Käse

Ein Tipp von Dennis Welscher

Wer auf Käse abfährt und Nudeln liebt, für den ist das auf jeden Fall genau das Richtige…

pasta-493524_640

Zutaten für 4 Personen:

  • 400g Nudeln (am besten Penne)
  • 200g Sahne
  • 100ml Milch
  • 100g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Messerspitzen frisch geriebene Muskatnuss
  • 150g geriebener Emmentaler
  • 100g geriebener Parmesan

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Sahne mit der Milch und dem Frischkäse in einen Topf geben, langsam erwärmen und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Zweidrittel des Emmentalers einrühren und schmelzen lassen. Die Nudeln in die Auflaufform geben. Die Käse-Sahne–Mischung über die Nudeln geben und mit dem Rest des Emmentalers sowie dem Parmesan bestreuen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und  im Ofen 15 min gratinieren (=überbacken) lassen. Zum Schluss den Ofen auf Grill stellen bis zur gewünschten Farbe des Käses.

Guten Appetit!!!

2 Gedanken zu „Nudeln mit dreierlei Käse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.