Die Champions League – Kurzinfo Hintergründe

Ein Artikel von Tim Waldeisen

Die Champions League heute kennt wohl jeder. Aber wie war es früher in diesem Turnier? Eine Kurzinformation…

Die Champions League ist schon wieder mittendrin nach dem erfolgreichen Jahr 2015 \ 2016.

Sie hat eine lange Geschichte. Am Anfang hieß das Turnier noch Champions Cup, doch im Laufe der Jahre veränderte sich der Name. Früher spielten nur Mannschafften aus Nordamerika, Südamerika und der Karibik mit. Das Turnier fanden die Zuschauer aber langweilig, deshalb durften später auch Mannschaften aus Europa teilnehmen. München, Madrid und Barcelona waren schon oft Sieger der Champions League. Der FC Bayern München hat das Turnier bereits vier mal gewonnen! Früher war ein und dieselbe Mannschaft sehr viel öfter nacheinander der Sieger, denn damals hatten nur die Gewinner das nötige Geld, um sich neue gute Spieler zu kaufen. Zu dem Pokal gab es vor Jahren noch zusätzlich Geld, deshalb konnte der Sieger sich  auch Trikots und neue Bälle leisten. Nordamerika und Südamerika hatten damals nicht viel Geld. Der Veranstalter hieß früher CONCAF, die UEFA wurde erst später gegründet.

the-ball-488717_1920

Quelle der Informationen

 

 

Please follow and like us: