SINGOLDSAND-FESTIVAL in SMÜ: Kosten und Jugendschutz

All diejenigen, die jetzt Lust bekommen haben auf dieses einzigartige Event dürften noch ein paar Infos brauchen zu Kosten und der wichtigsten Frage: „Wie lange darf ich mit welchen Auflagen bleiben??!! DAS erfahrt ihr HIER…

Singoldsand: Was kostet euch das Ganze?

  • euro-1118082_640In diesem Jahr ganz neu wird ein ermäßigtes U18-Kombiticket für Jugendliche angeboten. Es gilt für 2 Tage und kostet 20€.
  • Kinder bis 11 Jahre kommen umsonst rein.
  • Für Erwachsene liegt der Normalpreis bei 23€.

Der Vorverkauf der Tickets findet in SMÜ im U-Turn (Jugendzentrum) statt.

Jugendschutz: Wer darf wie lange und unter welchen Auflagen bleiben?

Bis einschließlich 11 Jahre darf man zwar so lange bleiben, wie man will, aber nur, wenn ein Erziehungsberechtigter dabei ist.

Ab 12 Jahren gilt dasselbe. Ohne Erziehungsberechtigten darf man bis 22 Uhr bleiben.

Ab 14 Jahren darf man bis Mitternacht bleiben, aber nicht länger.

 

Am Eingang werden die Ausweise kontrolliert. Hierbei gelten nur die folgenden Dokumente als Ausweis:

  • Kinderausweis
  • Personalausweis
  • Reisepass

 

WICHTIG:

  1. Schülerausweise oder der berühmte „Mitgliedsausweis vom Kleintierzüchterverein“ zählen nicht! 😆
  1. „Muttizettel“ gibt es nicht, die Aufsicht für Minderjährige kann nicht auf andere (große Schwester, Onkel, usw.) übertragen werden! NUR die Erziehungsberechtigten gelten als Aufsicht.

Kleine Zusatzinfo zu Jugendschutz am Rande:

Dass man ab 12 Jahren bis 22 Uhr und ab 14 Jahren bis Mitternacht bleiben darf, ist nicht normal! Auf dem Festival gilt aber ein aufgelockerter Jugendschutz. Das liegt daran, dass die Veranstaltung von einem anerkannten Träger der Jugendhilfe (Jugendbeirat der Stadt SMÜ und Zentrum für Kinder- und Jugendkultur SMÜ) organisiert wird und zur Brauchtumspflege und künstlerischen Betätigung dient. Hierfür gibt es einen Unterparagrafen im Jugendschutzgesetz, der für diesen Fall die Altersgrenzen lockert.

Willst du mehr über das Festival erfahren und hast den ersten Artikel von Linda noch nicht gelesen? Dann klicke weiter!
Willst du mehr über die Bands wissen, die kommen? Dann lies den Artikel von Melanie dazu!

1 Gedanke zu „SINGOLDSAND-FESTIVAL in SMÜ: Kosten und Jugendschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.